<<<<<<< HEAD ======= >>>>>>> branch 'master' of https://git.hoffmann-kunststoffe.de/HOFFMANN/homepage.git
|

3D-Druck: präzise und funktional

Wir haben einen hochleistungsfähigen 3D Drucker der Marke Keyence Agilista in unser technisches Portfolio aufgenommen, mit dem feste mechanische und hochpräzise Konstruktionen erprobt werden können.

Der Drucker kann transparente, bewegliche und temperaturfeste Prototypen mit einer Dauerfestigkeit bei 80°C drucken.

Des Weiteren kann er flexible Silikonmaterialien mit unterschiedlichen Shore-Härten drucken.

Depositphotos 212516056 10.2018

Die wichtigsten Eckdaten:

Typ: Keyence Agilista-3200W
Bauraum: 297 mm / 210 mm / 200 mm (B/T/H)
Material: UV-härtendes Modell-Material & wasserlösliches Support-Material
Schichtauflösung: min. 15 µm (0,015mm)
Anwendungsbereiche:     Fertigung hochpräziser, medienbeständiger und teil-transparenter Bauteile

Steigerung der Flexibilität und Geschwindigkeit

Der direkte Prototypendruck für unsere Entwicklung, z.B. für die Intelligente Haptik, ist nur eine der möglichen Anwendungen.

Hiermit können wir nun endlich Ihre Ideen noch schneller in den Händen halten und mit Ihnen zusammen Optimierungen oder Anpassungen vornehmen und schauen, ob das Bauteil wirklich in Ihre Anwendung passt.

Gedruckte Spritzgussform

Druck der Einzelteile für eine Hochfeste Kunststoff-Spritzgussform. Ein weiterer Vorteil der gedruckten Form ist die teiltransparent, wodurch sich eventuelle Probleme einfach sehen und finden lassen.

In den drei Fotos sehen Sie die Einzelteile der Form, die zusammengesetzte Spritzgussform und das fertig gespritzte Kunststoffteil.

im 3D-Druckverfahren hergestellte Spritzgussform – Einzelteile

im 3D-Druckverfahren hergestellte Spritzgussform – geschlossen

Mit einer im 3D-Druckverfahren hergestellten Spritzgussform - das Gespritzte Kunststoffteil

Drucken von Silikon

Da wir einer der Spezialisten für Zwei-Komponenten-Spritzguss (2K) sind, kann auch unser 3D-Drucker zwei Komponenten drucken. So ist z.B. das Mitdrucken von Silikondichtungen verschiedener Shore-Härten möglich.

im 3D-Druckverfahren hergestellter Deckel mit Silikondichtung

Drucken von Beweglichen Teilen

Ein weiteres Spezialgebiet sind bewegliche Teile können ebenfalls gedruckt werden, da das Supportmaterial (Zum Stützen wärend des Druckens) wasserlöslich ist.  

im 3D-Druckverfahren hergestelltes bewegliches Getriebe

im 3D-Druckverfahren hergestelltes Bauteil mit beweglichen und teiltransparenden Teilen

Bei Fragen:

Für Fragen oder Anregungen rund um Kunststoff-Produkte freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Sprechen Sie uns gerne an, oder schauen Sie sich vorerst weiter auf unserer Internetseite um.